Zukunftsperspektive für die Ausbildung in Gesundheitsfachberufen

Aus SPD Baden-Württemberg
Version vom 8. November 2019, 16:38 Uhr von DirkBaranek (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Die SPD-Bundestagsfraktion wird aufgefordert für Gesundheitsfachberufe, deren Ausbildung auf Grund von Berufszulassungsgesetzen des Bundes geregelt ist und bi…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die SPD-Bundestagsfraktion wird aufgefordert für Gesundheitsfachberufe, deren Ausbildung auf Grund von Berufszulassungsgesetzen des Bundes geregelt ist und bisher an Schulen des Gesundheitswesens stattfindet, eine Zukunftsperspektive zu entwickeln, mit der die Sonderrolle dieser Berufe im beruflichen Bildungssystem beendet wird. Leitgedanken dafür sind

• die Anwendung des Berufsbildungsgesetzes,

• die steuerfinanzierte Ausbildung von Lehrenden für die beruflichen Fächer Pflege- und Gesundheitswissenschaft an Universitäten.