Streichung des Gottesbezugs in Landesverfassung

Aus SPD Baden-Württemberg
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beschluss des Juso-Landesausschusses vom 01. Juli 2007


Streichung des Gottesbezugs in Landesverfassung

Art. 12 Landesverfassung Baden-Württemberg soll geändert werden. Grundlage der Änderung soll nachstehender Vorschlag sein:

„(1) Die Jugend, zur Brüderlichkeit und Solidarität aller Menschen und zur Friedensliebe, zu sittlicher und politischer Verantwortlichkeit, zu beruflicher und sozialer Bewährung und zu freiheitlicher demokratischer Gesinnung zu erziehen.“