Sprache und Ausbildung ist Integration

Aus SPD Baden-Württemberg
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sprache und Ausbildung ist Integration

Über alle Partei- und weltanschaulichen Grenzen hinweg gilt der Grundsatz:

Doch was macht die Landesregierung In den Berufsschulen wurden die Wochenstunden in diesem Schuljahr für Geflüchtete und Zugewanderte ohne Deutschkenntnisse von 30 auf 20 Schulstunden reduziert. Kann man junge Menschen, die meisten lern- und wissbegierig, mehr demotivieren? Statt kostbare Bildungszeit zu nutzen werden vielfältige Ressourcen verschwendet.

15 Stunden entfallen auf das Fach Deutsch, d.h. für Mathematik, Englisch, Orientierung in die Gesellschaft verbleiben nur 5 Wochenstunden!

Wie können Jugendliche so die Ausbildungsreife erreichen? Viele von ihnen haben keine abgeschlossene Schulbildung, mangelhafte Mathematikkenntnisse und kennen unsere Kultur nicht. Selbst beim alten Stundenumfang waren 2-4 Jahre bis zur Erlangung des Hauptschulabschlusses erforderlich. Die meisten sind beim Abschluss junge Erwachsene. Die Landesregierung reduziert jedoch nicht nur den Unterricht, sondern senkt auch die Altersgrenze von 21 auf 19 Jahre. Es besteht die akute Gefahr, dass wir ein Prekariat und nicht Fachkräfte „ausbilden“.

Der Parteitag beschließt deshalb und fordert die SPD-Landtagsfraktion auf, sich nachdrücklich für folgende Maßnahmen einzusetzen:

• Rücknahme der Stundenkürzungen in den VABO (Vorbereitung Arbeit und Beruf, das O steht für „ohne Deutschkenntnisse“)- Klassen.

• Wiedereinführung eines zweijährigen Vollzeitmodells wie es bereits 2004/05 bis 2009/10 existierte. Dies verbessert und beschleunigt nicht nur die berufliche Vorqualifikation, sondern dient auch dem Aufbau einer stabilisierendenTagesstruktur. Dies ist vor allem für die unbegleiteten minderjährigen Ausländer (umA) von großer Bedeutung.

• Erhöhung der Altersgrenze auf 23 Jahre.

• Erstellung eines jährlichen Berichts über den Bereich: Übergang Schule Beruf.

Die SPD-Landtagsfraktion berichtet dem SPD-Landesvorstand über die eingeleiteten Maßnahmen.