Schulkooperationen subventionieren-Engagierte Lehrkräfte unterstützen

Aus SPD Baden-Württemberg
Version vom 22. Februar 2017, 13:37 Uhr von DirkBaranek (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „==Schulkooperationen subventionieren-Engagierte Lehrkräfte unterstützen== Mit der Einführung der Gemeinschaftsschule hat sich die baden-württembergische Schu…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schulkooperationen subventionieren-Engagierte Lehrkräfte unterstützen

Mit der Einführung der Gemeinschaftsschule hat sich die baden-württembergische Schullandschaft nachhaltig geändert. Wir begrüßen das Vorgehen der Landesregierung, die Gemeinschaftsschule mit einer bottom-up-Strategie einzuführen. Dies macht es jedoch auch notwendig, neuen Formen interschulischer Kooperation Raum zu schaffen, um eine nachhaltige Entwicklung der Gemeinschaftsschule zu unterstützen.

Wir fordern daher: die Landesregierung dazu auf, finanzielle und materielle Unterstützung in Form einer Förderung von Plattformen wie DiLer für engagierte Lehrkräfte, die eine Kooperation mit anderen Schulen anstreben, zu gewährleisten die Bundesregierung und die Kultusministerkonferenz dazu auf, eine Zusammenarbeit zwischen kooperationswilligen Schulen und Lehrkräften einzelner Bundesländern nicht zu blockieren, sondern sie im Gegenteil zu fördern und zu unterstützen.