SPD endlich erneuern

Aus SPD Baden-Württemberg
Version vom 17. Oktober 2019, 11:44 Uhr von DirkBaranek (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Die Jusos Baden-Württemberg fordern die SPD auf Bundesebene dazu auf, die anstehende Neubesetzung des Amtes der*des Parteivorsitzenden als Chance zu nutzen, u…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Jusos Baden-Württemberg fordern die SPD auf Bundesebene dazu auf, die anstehende Neubesetzung des Amtes der*des Parteivorsitzenden als Chance zu nutzen, um die Partei endlich grundlegend zu erneuern. Der Bundesvorstand der SPD soll alle Gliederungen der Partei dazu au!ordern Positionen für ein neues Grundsatzprogramm auszuarbeiten. Über diese Positionen soll dann an einem Bundesparteitag abgestimmt werden, um so ein zeitgemäß "Zukunftsprogramm" zu schaffen und damit eine neue inhaltliche Aufstellung zu erwirken.

Im Zuge dieser langfristigen programmatischen Neuaufstellung sollen Kandidat*innen gefunden werden, die diese Themen nachhaltig vertreten und unsere Partei anhand dieses Programms mit neuer Stärke führen.

Wir sprechen uns bei der anstehenden Wahl der Parteispitze für innovative Modelle und eine breite Mitgliederbeteiligung aus.

. Die Kandidat*innen sollen sich auf Regionalkonferenzen den SPD-Mitgliedern vorstellen,Darüber hinaus könnten wir uns z.B. eine Urwahl oder auch eventuell eine Doppeltspitze vorstellen.