Risikogewichtung von Staatsanleihen

Aus SPD Baden-Württemberg
Version vom 12. April 2016, 11:40 Uhr von DirkBaranek (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Wir fordern, dass Staatsanleihen von Staaten innerhalb der EU langfristig mit einem angemessenen Risikogewicht belegt werden. Mit Hilfe von Übergangsfristen soll…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wir fordern, dass Staatsanleihen von Staaten innerhalb der EU langfristig mit einem angemessenen Risikogewicht belegt werden. Mit Hilfe von Übergangsfristen soll dabei eine Vermeidung von Marktturbulenzen angestrebt werden.