Reform des Elterngelds

Aus SPD Baden-Württemberg
Wechseln zu: Navigation, Suche

Reform des Elterngelds

Das Elterngeld ist dahingehend zu reformieren, dass es zukünftig progressiv, einkommensabhängig, ausgestaltet wird.

• Der Prozentsatz zum Gehalt des Elterngeldes steigt Gehalt mit dem Höchstsatz, also 2770 oder mehr, um 2% alle hundert e. Dies bedeutet mit 2670e Gehalt 69% davon Elterngeld. Mit 2570e 71% usw.

• Der Sockelbetrag von 300e soll auch 500e angehoben werden.