Offenlegung der Nebeneinkünfte von Politikern (OV Besigheim): Unterschied zwischen den Versionen

Aus SPD Baden-Württemberg
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „'''Antragsteller: Ortsverein Besigheim''' '''Empfänger: Landtagsfraktion''' Der Landtag möge beschließen: „Alle Landtagsabgeordneten, insbesondere die …“)
 
 
Zeile 1: Zeile 1:
 +
'''Landesparteitag 12. März 2005 in Karlsruhe'''
 +
 +
----
 +
 +
 +
 +
 +
 
'''Antragsteller: Ortsverein Besigheim'''
 
'''Antragsteller: Ortsverein Besigheim'''
  

Aktuelle Version vom 19. Mai 2010, 09:16 Uhr

Landesparteitag 12. März 2005 in Karlsruhe




Antragsteller: Ortsverein Besigheim

Empfänger: Landtagsfraktion


Der Landtag möge beschließen:

„Alle Landtagsabgeordneten, insbesondere die SPD-Abgeordneten im Landtag von Baden-Württemberg, haben ihr Einkommen inklusive sämtlicher Nebeneinkünfte offen zu legen.“ 




Begründung:


Die Vorkommnisse in verschiedenen Landtagen erfordern eine solche Maßnahme auch in Baden-Württemberg.


Votum des Landesparteitages

Bei einigen Gegenstimmen und 2 Enthaltungen wird dem Votum der Antragskommission „Überweisung an die Landtagsfraktion“ gefolgt.