Nichtberechtigte Nutzung von Behindertenparkplätzen

Aus SPD Baden-Württemberg
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der SPD-Landesparteitag fordert, dass bei nichtberechtigter Besetzung, unberechtigtem Parken, auf einem nach Straßenverkehrsordnung (STVO) gekennzeichneten Behindertenparkplatz eine drastische Erhöhung der Geldbuße festgelegt und umgesetzt wird.