Mehr Rechte für Asylbewerber

Aus SPD Baden-Württemberg
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beschluss der Juso-Landesdelegiertenkonferenz 2006 vom 05. bis zum 07. April 2006 in Heilbronn


Wir Jusos in Baden-Württemberg fordern, dass jeder Asylbewerber auf seinen Wunsch hin die Möglichkeit haben muss, für eine angemessene Zeit an einem Kurs zur Verbesserung seiner Deutschkenntnisse teilnehmen zu können.

Außerdem muss die Schulpflicht für minderjährige Asylbewerber in allen Bundesländern im gleichen Maße wie für Deutsche eingeführt werden. Zudem muss eine Regelung getroffen werden, die es Jugendlichen, die in Deutschland zur Schule gehen, ermöglicht, hier ihren Schulabschluss in ihrer jeweiligen Schulform zu machen.