Möglichkeit der frühzeitigen Beantragung von Elterngeld: Unterschied zwischen den Versionen

Aus SPD Baden-Württemberg
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „Es soll die gesetzliche Möglichkeit geschaffen werden, Elterngeld bereits vor der Geburt des Kindes zu beantragen, sodass es unmittelbar ab dem Tag der Geburt…“)
 
(kein Unterschied)

Aktuelle Version vom 20. Januar 2020, 12:26 Uhr

Es soll die gesetzliche Möglichkeit geschaffen werden, Elterngeld bereits vor der Geburt des Kindes zu beantragen, sodass es unmittelbar ab dem Tag der Geburt ausgezahlt werden kann. Das soll verhindern, dass diese Personengruppe unter Umständen in eine Phase gerät, in der sie zeitweise keine Unterstützung erhalten und sich aus Angst davor im schlimmsten Fall sogar gegen eine Familiengründung entscheidet.

Daher fordern wir, dass die SPD im Bundestag und seinen Ausschüssen Anträge formuliert, die §7 des Elterngeld- und Elternzeitgesetzes dahingehend ändern.