Keine Koalitionsaussagen der SPD auf Landes- und Bundesebene: Unterschied zwischen den Versionen

Aus SPD Baden-Württemberg
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „'''Keine Koalitionsaussagen der SPD auf Landes- und Bundesebene''' Die SPD auf Landes- und Bundesebene macht ab der Bundestagswahl 2009 keine Koalitionsaussagen …“)
 
 
Zeile 1: Zeile 1:
 +
'''''Beschluss des Juso-Landesausschusses vom 17. Mai 2009'''''
 +
 +
 
'''Keine Koalitionsaussagen der SPD auf Landes- und Bundesebene'''
 
'''Keine Koalitionsaussagen der SPD auf Landes- und Bundesebene'''
  
 
Die SPD auf Landes- und Bundesebene macht ab der Bundestagswahl 2009 keine Koalitionsaussagen oder schließt im Vorfeld der Wahl keine mögliche Koalition aus. Es soll mit allen demokratisch gewählten Parteien nach der Wahl geredet werden, um einen geeigneten Koalitionspartner zu finden.
 
Die SPD auf Landes- und Bundesebene macht ab der Bundestagswahl 2009 keine Koalitionsaussagen oder schließt im Vorfeld der Wahl keine mögliche Koalition aus. Es soll mit allen demokratisch gewählten Parteien nach der Wahl geredet werden, um einen geeigneten Koalitionspartner zu finden.

Aktuelle Version vom 20. Mai 2010, 00:01 Uhr

Beschluss des Juso-Landesausschusses vom 17. Mai 2009


Keine Koalitionsaussagen der SPD auf Landes- und Bundesebene

Die SPD auf Landes- und Bundesebene macht ab der Bundestagswahl 2009 keine Koalitionsaussagen oder schließt im Vorfeld der Wahl keine mögliche Koalition aus. Es soll mit allen demokratisch gewählten Parteien nach der Wahl geredet werden, um einen geeigneten Koalitionspartner zu finden.