Kaufprämie für Fahrräder

Aus SPD Baden-Württemberg
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Umsteigen auf umweltschonende Mobilität ist weder einfach noch für alle finanziell möglich. Der Ausbau von Radwegen und die bereits bestehende Bezuschussung sind erste Schritte, die weiter ausgeweitet werden müssen, um für eine breitere Bevölkerung und Privatpersonen zugänglich gemacht zu werden. Nur so können Bewegungsmittel klimaschützend, zukunftsorientiert, für die junge Generation, aber auch für alle anderen ansprechend und finanziell tragbar gestaltet werden.

Die Jusos Baden-Württemberg setzen sich dafür ein, Kaufprämien für Fahrräder einzuführen. Konkret fordern wir eine anteilige Bezuschussung für Fahrräder und fahrradähnliche Fortbewegungsmittel. Darunter fallen E-Bikes, (S-)Pedelecs und Lastenräder. Auch die derzeitigen Förderprogramme des Landes und Bundes für (Schwer)-Lastenräder müssen dabei auf Privatkäufer*innen ausgeweitet werden.

Gefördert werden sollen nur Personen und Haushalte, deren Kaufkraft nicht ausreicht, um sich mit fahrradähnlichen Fortbewegungsmitteln auszustatten.