Gutes Vermögenssteuergesetz

Aus SPD Baden-Württemberg
Version vom 8. November 2019, 15:50 Uhr von DirkBaranek (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Die SPD setzt sich für die Einführung einer Vermögenssteuer für in Deutschland Steuerpflichtige ein. Oberhalb eines Freibetrags von 2 Millionen Euro forder…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die SPD setzt sich für die Einführung einer Vermögenssteuer für in Deutschland Steuerpflichtige ein. Oberhalb eines Freibetrags von 2 Millionen Euro fordern wir eine jährliche Besteuerung von 1%, ab 50 Millionen von 3% und ab 500 Millionen von 5%. Zur Erfassung der bestehenden Vermögen fordern wir die unverzügliche Einführung einer Vermögenssteuer von 0 %. So werden Daten erfasst und der Kampf gegen Steuerhinterziehung kann intensiviert werden.