Gerechtigkeit bei sexueller Nötigung. Reform des § 177 StGB

Aus SPD Baden-Württemberg
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gerechtigkeit bei sexueller Nötigung. Reform des § 177 StGB

Die Reform des § 177 StGB in Bezug auf die Änderung der Gesetzgebung von der Täter- auf die Opferperspektive ist unumgänglich. Wir fordern daher das Justizministerium auf die Strafbarkeitslücken im §177 StGB zu schließen und dabei insbesondere Nötigung zu autosexuellen Handlungen unter Strafe zu stellen.

Desweiteren fordern wir eine Überprüfung des Strafmaßes.