Gegen den Abzug deutscher Truppen aus Afghanistan

Aus SPD Baden-Württemberg
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beschluss der Juso-Landesdelegiertenkonferenz 2007 vom 28. bis zum 29. April 2007 in Aalen


Wir fordern

- eine klare Übernahme von Verantwortung im Rahmen bestehender NATO-Verträge

- einen weiteren zielgerichteten Ausbau der Infrastruktur wie Verkehrswege, Schulen, Polizei und Justiz sowie die Aufstockung der Entwicklungshilfe für die Regionen

- eine weitere Unterstützung im Kampf gegen die Taliban und weitere antidemokratische Bewegungen im logistischen und militärischen Bereich

- eine politische Unterstützung für die demokratisch gewählte Regierung in Kabul