Förderung von Schwimmbädern

Aus SPD Baden-Württemberg
Version vom 7. Juli 2021, 17:12 Uhr von DirkBaranek (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Im Zeitraum von 2007 bis 2020 wurden in Baden-Württemberg über 59 Bäder geschlossen. Zugleich besteht ein Investitionsbedarf in Milliardenhöhe für die San…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Im Zeitraum von 2007 bis 2020 wurden in Baden-Württemberg über 59 Bäder geschlossen. Zugleich besteht ein Investitionsbedarf in Milliardenhöhe für die Sanierung der noch bestehenden Bäder. Dies führt unter anderem dazu, dass immer mehr Schulen keinen Schwimmunterricht anbieten können. Wir fordern daher die Landesregierung auf, einen Sanierungsfond in Höhe von 250 Millionen Euro einzurichten, um den Sanierungsstau im Bereich der Schwimmbäder anzugehen und wieder den Schwimmunterricht an allen Schulen zu ermöglichen. Dabei darf die Sanierung nicht auf die Schwimmbad-Besucher*innen umgelegt werden.

Die Schwimmbäder bleiben in kommunaler Hand.