Ergänzung im Grundgesetz

Aus SPD Baden-Württemberg
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wir fordern eine Ergänzung des Artikels 3 im Grundgesetz um die persönlichen Eigenschaften „sexuelle Orientierung“:

„Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seiner sexuellen Orientierung, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden. Niemand darf auf Grund seiner Behinderung benachteiligt werden.“