Englisch an Berufsschulen

Aus SPD Baden-Württemberg
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beschluss der Juso-Landesdelegiertenkonferenz 2003 vom 14. bis zum 16. März 2003 in Bühl


An den Berufsschulen in Baden-Württemberg wird Englisch als verpflichtendes Fach für alle Ausbildungsberufe eingeführt.

Das Land Baden-Württemberg hat für die dafür notwendige finanzielle Ausstattung der Berufsschulträger zu sorgen.

Bei Neueinstellungen in den Schuldienst haben die nötigen Englischlehrer oberste Priorität zu genießen. Um den besonderen Anforderungen an diese Lehrer Rechnung zu tragen, sollen darauf zugeschnittene, spezielle Fortbildungsmaßnahmen durchgeführt werden.