Elterngeld für Verttrauenspersonen

Aus SPD Baden-Württemberg
Version vom 8. Mai 2017, 16:01 Uhr von DirkBaranek (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „== Elterngeld für Vertrauenspersonen== Im Moment ist es in Ausnahmefällen möglich, dass auch die Großeltern oder andere nahe Verwandte in Elternzeit gehen k…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Elterngeld für Vertrauenspersonen

Im Moment ist es in Ausnahmefällen möglich, dass auch die Großeltern oder andere nahe Verwandte in Elternzeit gehen können und Elterngeld beantragen können. Wir fordern die einschränkenden Bestimmungen aufzuheben, so dass von den Eltern beauftragte Vertrauenspersonen durch eine berufliche Auszeit die Betreuung eines Kindes übernehmen können. Die Vertrauensperson darf durch die Betreuung des Kindes finanziell nicht besser gestellt werden. Eine kommerzielle Vermittlung ist zu untersagen.