BildungsWiki

Aus SPD Baden-Württemberg
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bildungswiki.png

Herzlich Willkommen im BildungsWiki der Jusos Baden-Württemberg. In der Sitzung des Landesausschusses der Jusos BW am 5. Dezember soll ein bildungspolitisches Wahlprogramm für die Landtagswahl im März 2011 beschlossen werden.

Der Juso-Landesvorstand hat dazu seit dem Sommer eine breite Diskussion im ganzen Verband angestoßen. Auf dem Bildungsgipfel im Juli in Karlsruhe und während der Sommerschule in Südfrankreich wurden Positionen zur Bildungspolitik erarbeitet, die jetzt in einen Entwurf des Landesvorstandes eingeflossen sind.



Entwurf des Landesvorstandes

Den Entwurf des Landesvorstandes für das bildungspolitische Wahlprogramm findet Ihr hier.


Mitmachen erwünscht!

Aber nicht genug! Dieses BildungsWiki dient dazu, weitere Debatten bis zum Landesausschuss im Dezember anzustoßen. Du kannst Dich hier informieren und mitdiskutieren!

Unter diesem Link kannst Du bei GoogleDocs selbst Deine eigenen Kommentare und Textvorschläge für den Antrag einbringen. Bitte vergiss nicht Deine Änderungen mit einem Kommentar zu markieren (Menü -> Insert -> Comment).

Und Du kannst uns natürlich Deine Textvorschläge und Anregungen auch per E-Mail einsenden: landesbuero@jusos-bw.de, wir werden sie hier veröffentlichen!


Diskussion? Ja, bitte!

Die Mitglieder des Juso-Landesvorstandes kommen auch gerne zu Deiner Veranstaltung vor Ort, um über das Programm zu diskutieren! Einfach Anfragen und die Diskussion kann starten!


Bisherige Beschlüsse zum Thema

Außerdem haben wir für Dich die Beschlüsse der Juso-LDK 2010 zum Thema Bildung bereitgestellt:

Verbesserung der Bildungspolitik im ländlichen Raum

Raus aus der bildungspolitischen Sackgasse – für eine Schulpolitik mit Perspektive

Bildung

Wir wollen Bildung für alle! – Schulbildung in Deutschland muss endlich aufgewertet werden!

Für eine bessere LehrerInnenversorgung und bessere Ausstattung der Schulen in Baden-Württemberg

Inklusion von Kinder und Jugendlichen mit Behinderungen ins Regelschulsystem

Frühkindliche Bildung und deren Rahmenbedingungen

Ausweitung der Bildungspflicht auf den frühkindlichen Bereich

Pro Ethik

Kostenloser Erwerb wissenschaftlicher Publikationen

Gegen unsinnige Büchergelderhöhungen und für sozial effektivere Vergabekriterien bei Stipendien


Weitere Informationen

Studie der GEW Baden-Württemberg zur Zukunft des dreigliedrigen Schulsystems