Beibehaltung des staatlichen Währungsmonopols

Aus SPD Baden-Württemberg
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beibehaltung des staatlichen Währungsmonopols

Die Jusos Baden-Württemberg akzentuieren die Wichtigkeit des Verbleibs des Währungsmonopols beim Staat beziehungsweise Staatengemeinschaften. Nicht staatliche Währungen sind auch zukünftig nicht als gesetzliche Zahlungsmittel zuzulassen. Geldpolitische Maßnahmen und Regulatorien sind weiterhin von unabhängigen öffentlichen Instanzen zu realisieren