Barrierefreie Stimmzettel

Aus SPD Baden-Württemberg
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nicht nur über 2 Millionen Analphabeten können in Deutschland schwer oder gar nicht lesen, auch ältere Menschen sind häufig stark in ihrer Sehkraft beeinträchtigt. Um Stimmzettel barrierefrei zu gestalten, fordern wir das Parteizeichen in ausreichender Größe neben den Partei- und Kandidatennamen zu drucken. So können Menschen auch anhand der Symbole die einzelnen Parteien zu ordnen. Weiterhin fordern wir, dass in jedem Wahllokal bei der Wahlleitung nach Möglichkeit ein Booklet mit Farbfotos der Kandidierenden und farbigen Logos der Parteien, samt Listenplatz der selbigen einsehbar ist. Dieses kann auch digital zur Verfügung gestellt werden.