Anträge auf Kleinen Landesparteitagen vorrangig behandeln

Aus SPD Baden-Württemberg
Version vom 8. November 2019, 16:44 Uhr von DirkBaranek (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Der Landesvorstand und die Landesantragskommission werden daran erinnert, dafür Sorge zu tragen, dass Anträge auf kleinen Landesparteitagen (Landesdelegierte…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Landesvorstand und die Landesantragskommission werden daran erinnert, dafür Sorge zu tragen, dass Anträge auf kleinen Landesparteitagen (Landesdelegiertenkonferenzen gemäß § 16 im Statut der SPD Baden-Württemberg) vorrangig und als erstes behandelt werden.