Änderung des Wahlrechts

Aus SPD Baden-Württemberg
Version vom 3. Oktober 2011, 18:20 Uhr von JusosBW (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „''Beschluss des Juso-Landesausschusses am 11. September 2011 in Heilbronn'' '''Änderung des Wahlrechts''' Die SPD-Landtagsfraktion wird aufgefordert, sich daf…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beschluss des Juso-Landesausschusses am 11. September 2011 in Heilbronn

Änderung des Wahlrechts

Die SPD-Landtagsfraktion wird aufgefordert, sich dafür einzusetzen, dass das Wahlrecht für den Baden-Württembergischen Landtag so geändert wird, dass jeder Wähler und jede Wählerin, wie bei der Bundestagswahl, eine Erststimme für den Kandidaten/ die Kandidatin hat und darüber hinaus noch eine Zweitstimme für die Partei.